arwa

 

 

arwa steht für moderne Armaturen – für Menschen mit einer Affinität zu kompromisslosem Design. Namhafte Architekten wählen arwa, um Konzepte und Ideen auch in Bädern und Küchen mit einer klaren Formensprache zu vervollkommnen.

Die auf das Wesentliche reduzierte Form ist oft die beste. Das gilt sowohl in der Architektur wie im Design, im Grossen wie im Kleinen, draussen wie drinnen. Diese Philosophie liegt allen Produkten von arwa zugrunde. Sie führt dazu, dass die Produkte von arwa im Armaturenbusiness einen besonderen Stellenwert einnehmen. Zu Recht sind die Mitarbeiter der traditionsreichen Marke stolz darauf, dass Wasser in zahlreichen bekannten Bauwerken aus ihren Armaturen fliesst.

Zu den Produkten von arwa

 

 

 

 

   

1955 arwa

Gründung der Armaturenfabrik Wallisellen AG (2003 Ausgliederung und Gründung der arwa AG).

1976 arwa

Der erste mechanische Mischer, arwa-trend, wird lanciert.

   

1984 arwa

arwa lanciert die Linie arwa-twin, die mit funktionalem Design und innovativer Technik überzeugt.

   

2003 Similor

Similor erwirbt die arwa AG.

2008 Similor

arwa-twinflex, die Spültischarmatur mit dem flexiblen Auslauf, erhält den prestigeträchtigen «reddot design award – best of the best». Ein Jahr zuvor wurde die Armatur mit dem GOOD DESIGN Award ausgezeichnet.

2013

Unter der Projektleitung der italienischen Designer Ludovica und Roberto Palomba und in Zusammenarbeit mit  Kartell, LAUFEN und  Similor ist das revolutionäre, integrierte Badezimmerkonzept «Kartell by Laufen» entstanden.

Das Design der neuen Waschtischmischer arwa-cityplus und arwa-cityplus zero wird von Fachkreisen anerkannt und mit dem «reddot design award» ausgezeichnet.

Mehr zur Geschichte von Similor

Nach Produkt suchen

Art.-Nr. Similor, ST oder Team

Zur erweiterten Suche

Kontakt

Laufen (BL)

Wahlenstrasse 46
CH-4242 Laufen

Händlerverzeichnis

Händlerverzeichnis

Showrooms

Bildergalerie

Videogalerie